Zurück zu allen Veranstaltungen

Filmpremiere: Das Mädchen von weit weg

Ein ganz besonderes Projekt kommt am 23. November 2018 zur Aufführung. “Das Mädchen von weit weg” ist eine Geschichte nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Annika Thor, einer vielversprechenden schwedischen Kinderbuchautorin.

Thomas Troi hat es mit einem Mini-Team umgesetzt und jetzt darf man diese rührende Geschichte sehen.

Regie, Kamera, Schnitt: Thomas Troi

Licht und Ton: Benni Troi

Assistenz: Jonathan Troi

Frühere Veranstaltung: 23. November
"Räuber ... für Dummies" in der WFO Meran
Spätere Veranstaltung: 14. Dezember
Lehrgang - Improvisation 1