Bleib cool, Schätzchen! - Ein Zwischenstand

103 Einsendungen gab es für den Autorenwettbewerb “Bleib cool, Schätzchen!”. Die Beiträge kamen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und sind genauso bunt, wie das TPZ-Team sich das vorgestellt hat: von dialogischen Kurzgeschichten über Nonsens-Gedichte bis hin zu Songtexten ist alles dabei und viele der Autor*innen haben sich wirklich mit dem TheaterStudio oder der Südtiroler Realität auseinandergesetzt. Dafür möchten wir allen Autor*innen ganz herzlich danken.

Leider wurden gleich schon rund 30 Texte aus formalen Gründen nicht zum Wettbewerb zugelassen. Grund war vor allem die Textlänge, denn eine der Auflagen war, dass der Text nicht länger als fünf Normseiten sein durfte.

Nun hat die Jury drei Monate lang Zeit, um die Texte zu lesen, zu bewerten und zu einer Einigung zu kommen, welche der 75 Texte es in die Siegerrunde schafft.

Wir bedanken uns bei allen, die sich für uns den Kopf zerbrochen haben und mit ihrer Szene zu diesem Wettbewerb beigetragen haben.