Zu klein für zwei - Ein Filmcamp im TPZ

Wie bereits in den vergangenen Jahren haben wir auch heuer ein Filmcamp durchgeführt. 15 Kinder waren dabei, die mit Hilfe von Thomas Troi, Benni Troi und Alexander eine Geschichte von Heidi Troi umgesetzt haben.

In der kleinen Stadt Brixen kriselt es schon wieder. Die Stadträtin hat einen Ideenwettbewerb für den neuen Jugendraum ausgeschrieben. Die beiden Kinderbanden Seminarios und Stufler Raba haben natürlich verschiedene Vorstellung davon, wie der aussehen soll. Und schon gibt es wieder blutige Schlachten auf Brixens Straßen und Gassen ...

Wie viel Spaß die Kids dabei hatten, könnt ihr an den verschiedenen BTS-Videos sehen, die von den Kids gedreht und von Benni Troi bzw. Liam Fiechter geschnitten wurden. Vor allem aber genießt den Hauptfilm.

Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und aktuellen Vorkommnissen sind natürlich rein zufällig.

Alle Filme können auf unserem YouTube-Kanal TPZ Brixen angeschaut werden.